Wieso habe ich mich für den Namen „fsfeenstaub“ entschieden?

Nun, da es zahlreiche Blogs gibt, ist natürlich feenstaub schon besetzt. Ich habe rumprobiert, was es noch für Varianten gibt und wollte mich aber nicht von „Feenstaub“ trennen. Ich habe mich so an den Namen „feen.staub“ in Instagram gewöhnt und natürlich konnte ich den Namen 1:1 nicht übernehmen.

Dann kam mir die Idee: Zukünftig möchte ich einen Kürzel für meine Bilder machen und dachte an „fs“. Bei WordPress konnte man leider kostenlos keine Satzzeichen dazwischen setzen. So thats it. 😉 fsfeenstaub

Ihr werdet sicherlich merken, dass ich es in meinen Blog lieber so umschreibe: fs-feenstaub

Advertisements